Unsere Leistungen

Die Kurse sollen Kenntnisse, Fähigkeiten und Haltungen vermitteln. Deshalb kommen unterschiedliche Medien und didaktische Konzepte zum Einsatz: Vorträge (inkl. schriftlicher Unterlagen), Filme, Audioaufnahmen, Selbsterfahrung, Rollenspiele, praktische Übungen, Fallbesprechungen und gegenseitiger kollegialer Erfahrungsaustausch.

Die fachlichen Inhalte sind an der aktuellen Forschung orientiert und berücksichtigen die einschlägigen Leitlinien. Alle Kurse werden evaluiert und kontinuierlich optimiert.

Die Dozenten der APOM sind ausnahmslos ausgewiesene interdisziplinäre Spezialisten auf ihrem Gebiet und verfügen über eine mindestens 5-jährige einschlägige Erfahrung.

... sollten Sie in unserem Angebot eine Fortbildung nach Ihren Bedürfnissen vermissen, teilen Sie uns
dies gern mit
. Dies gilt insbesondere auch für Wünsche nach Supervision, Fallkonferenzen o. ä.
Herzlichen Dank!